Zuchtschau Wasbek 2013

Es gibt nichts Vergleichbares, und im Leben eines jeden Menschen kommt der Wunsch auf, sich durch Online-Glücksspiele zu entspannen. Es ist nichts Falsches daran, die Zeit für Ihre Lieblingsslots zu vertreiben. Selbst wenn Sie von Natur aus eine sehr bescheidene und schüchterne Person sind, ist dies kein Grund, sich das Vergnügen zu verweigern. Ja, ja, in Slots können Sie sich als Sperger versuchen und einen nicht anständigen Jackpot knacken. Wenn Sie jedoch noch nicht bereit sind, um echtes Geld zu spielen, gibt es viele Optionen mit einem Demo-Modus, in denen Sie eine Strategie für sich selbst auswählen und sie dann an echten Slots wie dem spielautomaten kostenlos spielen ohne anmeldung ausprobieren können. Mit nur wenigen Klicks auf Ihr Gadget sind Sie bereits Millionär. Es klingt verlockend genug und ist vor allem für jedermann verfügbar, unabhängig von Religion oder Hautfarbe. Wir müssen also geduldig sein, eine Verbindung zum Internet herstellen und uns in einer sicheren und absolut vertraulichen Welt des Online-Glücksspiels versuchen.

Holen Sie sich 50 freispiele ohne einzahlung auf unserer Website. Komm und lies mehr.

In diesem Jahr konnte der Zuchtschauleiter Silvio Liebers eine erfreulich große Zahl Führer, Züchter und Gäste auf dem Gelände des Vereins für Hundesportler Wasbek e.V. zur diesjährigen Zuchtschau, bei bestem Wetter, begrüßen. Holen Sie sich große Boni bei book of ra online kostenlos. Begrenztes Angebot

Als Zuchtrichter fungierten Andreas Thomschke (Vorsitzender und Spezialzuchtrichter des Klub Kurzhaar Südwest)  und ,,Männi,, Jaacks (Spezialzuchtrichter Klub Kurzhaar Nordmark). Die Hunde wurden sehr gut kommentiert und beurteilt, viele Vorzüge oder Fehler wurden dem Führer und den Gästen offen erklärt und veranschaulicht.

Insgesamt waren 42 Hunde gemeldet und 41 erschienen.

Es wurde 3x der Formwert -VORZÜGLICH- , 37x der Formwert SEHR GUT- und 1x der Formwert -UNGENÜGEND- auf Grund eines fehlenden P3 vergeben.

Ein sehr gutes, faires und vorzeigbares Gesamtergebnis – bei dem nichts verschenkt und kein Hund ,,hingerichtet,, wurde!

Der Klub konnte zu dieser Zuchtschau einen sehr guten Querschnitt seines Zuchtmaterials präsentieren!

Die Sieger der einzelnen Klassen waren:

Jugendklasse Rüden: Lausbub vom Hinschen-Hof, SG 1,mit Führer J.Schiedel

Altersklasse Rüden: Ammo vom Knyphäuser Wald, V 1,mit Führer J. Boye

Jugendklasse Hündinnen: Lady vom Hinschen-Hof, SG 1,mit Führer W.Hahn

Altersklasse Hündinnen: Urte von der Fuchshöhe, V 1,mit Führerin I.Pedersen

 

Der schönste Hund des Tages wurde Lady vom Hinschen-Hof.

 

Erfreulich war die große Zahl der Gäste, die Anwesenheit der meisten Ehrenmitglieder und des größten Teiles des Vorstandes, allen voran des Vorsitzenden Klaus Meinert, was den Stellenwert einer Zuchtschau als Präsentation des Klubs unterstreicht!

Die hohe Anzahl der in den Jugendklassen vorgestellten Hunde läßt auch nächstes Jahr wieder auf eine rege Beteiligung hoffen.

 

Zuletzt sei nochmals dem Verein für Hundesportler in Wasbek für die zur Verfügung gestellten Räumlichkeiten, des Platzes sowie die Nutzung aller Anlagen gedankt, die reichliche Bewirtung nicht zu vergessen!!!! …ihr seid ein Superteam!

 

                                                                                                        SL.

 

…und hier die Bilder!

 

 

Die Richter Andreas Thomschke, Männi Jaacks und Zuchtschauleiter Silvio Liebers
Fachgespräche
…beim ,,Spekulieren,,
Zuschauer
…ein klein wenig Gemütlichkeit
Zuchtwart J.Schiedel
Züchter-Führergespräch

die SG-Rüden der Altersklasse
Mitte: Züchter Marco Holst
…Frauenpower
vorn: Thomas Jareschewski
ein Plätzchen im Schatten war begehrt
Fachgespräche
…hoffentlich kippt die Eiche nicht um!
Frühestprägung der nächsten Führergeneration
…wenn ich doch bald Enkel hätte
kritischer Blick vom Zuchtwart
Führerinnen der Altersklasse …Hündinnen 😉
Tjorge…früh übt sich
…das ,,Büro,,
Jugendklasse Rüden:SG1 Jogi Schiedel mit Lausbub vom Hinschen-Hof, SG2 Werner Wulf mit Don vom Siedenfeld, SG 3 Christian Kohmann mit Nexus vom Hinschen-Hof
Altersklasse Rüden:V1 Johannes Boye mit Ammo vom Knyphäuser Wald, V2 Sabine Lindner-Gauda mit Merlin vom Tauteich, SG1 Josef Graatz mit Ubuntu von der Fuchshöhe, SG2 Ilka Pedersen mit Urass von der Fuchshöhe, SG3 William Holst mit Calle vom Siedenfeld
V1 und V2 Alterklasse Rüden
Vorauswahl der Jugendklasse Hündinnen
Jugendklasse Hündinnen: SG1 Werner Hahn mit Lady vom Hinschen-Hof, SG2 Jogi Schiedel mit Libelle vom Hinschen-Hof, SG3 Benny mit Motte vom Hinschen-Hof, SG4 Ralf Kroll mit Chelsea vom ohlen Redder
Altersklasse Hündinnen: V1 Ilka Pedersen mit Urte von der Fuchshöhe, SG1 Thies Billerbek mit Ilva von der Broklands-Au, SG2 Meike Böger mit Aska von der Schoorwisch, SG3 Siegfried Rakowitz mit Bea vom Siedenfeld, SG4 Diana Hoppe mit Ultra von der Fuchshöhe
die SG Hündinnen der Altersklasse
Der Schönste Hund des Tages: Lady vom Hinschen-Hof
Zuchtgruppe ,,vom Hinschen-Hof,,
Zuchtgruppe ,,von der Fuchshöhe,,
Zuchtgruppe ,,vom Siedenfeld,,
Abschluß der Zuchtschau
…nach getaner Arbeit