VGP-Prfungen 2008

Holen Sie sich 50 freispiele ohne einzahlung 2020 auf unserer Website. Komm und lies mehr.

Holen Sie sich groe Boni bei book of ra classic kostenlos spielen. Begrenztes Angebot

Hohe Leistungen bei Verbandshundeprfungen 2008 beim Klub Kurzhaar Nordmark e.V.


Von Dithmarschen ber den Naturpark Aukrug bis Ostholstein und Fehmarn hat der Klub Kurzhaar Nordmark e.V." auer den Frhjahrsprfungen DERBY" (VJP) und den Herbstzuchtprfungen SOLMS" (HZP) wiederum drei Verbandsgebrauchsprfungen VGP" durchgefhrt.

Die nach mehrjhriger intensiver Ausbildung erarbeiteten Ergebnisse verdienen Respekt und Anerkennung zugleich.; zumal sich die von den jeweiligen Prfungsleitern erwhlten Reviere sowohl in der Topographie als auch im Wildvorkommen teilweise stark unterscheiden. Ein besonderer Dank sei an dieser Stelle an die Revierpchter ausgesprochen, die ihre Reviere fr die Ausbildung und Prfungen, fr das Jagdhundewesen im Allgemeinen und das Waidwerk uneigenntzig zur Verfgung stellen. Sie tragen damit wesendlich zum Erfolg bei den Prfungen bei.

Auf dem Rckwechsel mit Ente

1.VGP Bargenstedt am 04./05.10. 2008:
Suchenleiter: Christian Clauen aus Tensbttel
Gemeldet und geprft wurden 12 Hunde. Drei Hunde haben das Ziel der Prfung nicht erreicht (davon 1 Totengrber am Fuchs - Foto).
Suchensieger wurde Michael Mehrens mit seiner DK-Hndin Blanka v. Liether-Holz" mit 320 Punkten (+ 4h).
Insgesamt wurden 4 x I., 2 x II. und 3 x III. Preise vergeben.

Prfungsgruppe im Feld

2. Die 1. Alex Grell-Gedchtnis-VGP" am 11./12.19 2008 wurde eingefhrt zu Ehren des langjhrigen Zuchtwartes und Prfungsleiters des Klub Kurzhaar Nordmark e.V."
Suchenleiter: K.-Heinrich La aus Groenaspe
Gemeldet wurden 11, geprft und prmiert
9 Hunde, davon 6 x bernachtfhrte
(5 x I. u. 1 x II. Preis) und 3 x Tagfhrte (2 x II. und 1 x III. Preis)
Suchensieger wurde Wilbert Vock mit seiner DK-Hndin Biene vom Liether-Holz"
mit 336 Punkten (m. F) Zweitplatzierter wurde Richard Opppermann mit seiner
DL-Hndin Elsa vom Kemmberg" aus eigener Zucht mit 334 Punkten (m. F).

v.l. SS W. Wohlers, A.Krebs, H. Michalke PL E. Beierbach, Ute Jochims (2. Pl.)

3. VGP Aukrug - Homfeld am 25./26.10. 2008:
Suchenleiter: Emil Beierbach aus Neumnster Gemeldet und geprft wurden 8 Hunde verschiedener Jagdhunderasse, davon 7 x Tag-Fhrte ( 1 x Verweiser) und 1 x bernachtfhrte6 Hunde haben das Ziel der Prfung erreicht; davon 3 x I. u. 3 x III. Preis. 2 Hunde haben die Prfung nicht bestanden.

Suchensieger wurde Wolfgang Wohlers mit seiner DD-Hndin Edina v. Bandorfer Forst" mit 324 Punkten (+ 4h u.TF). Einen zweiten Platz errang Ute Jochims mit ihrem DD - Rden Waldmann v. Liether Moor" gleichauf mit 324 Punkten (TF). Drittplatzierte wurde Sylvia Wuthe mit ihrem DD-Rden Wum v. Liether-Moor" mit 305 Punkten (TF).

Prfungsgruppe mit Hundefhrern, Suchenleiter, Richterobleuten Verbandsrichtern und Anwrtern

Mit der gewohnten Sorgfalt waren alle Prfungen hervorragend vorbereitet und die ausreichend mit Haar- und Federwild besetzten Reviere gut ausgewhlt.
Jeder Prfling hatte somit Gelegenheit an Wild und damit zum Vorstehen zu kommen und Gehorsam an Feder- und Haarwild zu zeigen.
Nach Beendigung der Prfungen begann die Auswertung der gezeigten Leistungen und die Festlegung der Zensuren und Punkte.
Krnender Abschlu jeder Prfung war ein deftiges Holsteiner Gericht".
Bei der Preisverteilung erhielt jedes prmierte Gespann auer der Zensurentafel und einer Urkunde ein Andenken an die jeweilige Prfung.

Die Prfungsleiter der einzelnen Prfungen bedankten sich bei den Fhrern, Verbandsrichtern, Revierfhrern und vor allem den Revierinhabern fr die harmonische Zusammenarbeit und wnschten weiterhin viel Freude mit den Jagdhunden und viel Waidmannsheil.


(Emil Beierbach)
Schriftfhrer