Urass von der Fuchshöhe

ZB.NR: 1001/11, brschl, gew. 24.05.2011

D 1, VJP 68Pkt (Suchensieger DD M/V),    S 1, HZP 180Pkt, IKP 2,

VGP 336Pkt/ÜF/1. Preis (StoE 4h, Suchensieger DK M/V), BP M/V,

HN, LN, SJ, BTR, VBR, HD A2, FW SG (68cm)

 

Urass ist ein kapitaler, substanzvoller Rüde mit sehr guter Ober- und Unterlinie, einem ausgeprägtem Rüdenkopf, fließenden Bewegungen und einem sehr schönem Pigment.

Er bringt sehr viel altes ostdeutsches Blut (Lingenauer Holz, Schladebacher Alm, Röderaue, Theelshof, Fuchshöhe usw.) , in Verbindung mit bewährten Rothenuffeln- Vererbern, mit.

Urass ist absolut ruhig, aggressionsfrei, offen und freundlich gegenüber anderen Hunden, Kindern und Menschen.

 

Der Rüde ist konsequent raubwild- und schwarzwildscharf, arbeitet sehr passioniert und ausdauernd im Wasser und sehr führerbezogen im Wald. Er ist sicher fährten- und sichtlaut.

Urass steht im ständigen harten Jagdeinsatz! Er wird sehr häufig zum Stöbern auf Schwarzwild, bei Entenjagden, mit sehr großen Strecken, zum Verlorenbringen sowie auf einigen recht guten Niederwildjagden eingesetzt und zeigt dabei immer wieder hervorragende Leistungen gepaart mit viel Führigkeit und großer Ruhe.

 

Urass eignet sich für alle Züchter die Anschluß an oben genannte Linien wünschen, die etwas Größe in ihrer Zucht benötigen und die Wert auf Ruhe, Härte, Schärfe, Laut und einen klaren Kopf legen.

 

                                          Ahnentafel

 

 

Eigentümer: Revierjagdmeister Silvio Liebers, Dorfstrasse 4, 23948 Hofzumfelde

                 email: silvio.liebers(at)web.de

                 home: www.DK-Zwinger-von-der-Fuchshoehe.de