Zuchtschau in Wasbek mit hervorragenden Formwertergebnissen

Auf der diesjährigen Zuchtschau des „Klub Kurzhaar Nordmark e.V.“ am 12.06.2010 auf dem Übungsgelände des „Hundesportvreins Wasbek“,  konnte der Vorsitzende Klaus Meinert außer dem Ehrenmitglied Christian Claußen zahlreiche Gäste aus Dänemark et., Zuschauer, Hundeführer und insbesondere den Bundeszuchtwart und Spezialformwertrichter Gerd Schad jun. begrüßen. Trotz des wechselhaften Wetters mit Regen, Sonne und starken Winden wünschte er allen Teilnehmern viel Erfolg
und den Zuschauern interessante Bewertungsergebnisse. Hiernach übertrug er dem Suchenleiter Erich Becker die weitere Verantwortung.

v.l. Gäste aus Dänemark, Zuschauer und Hundeführer
v.l. Thomas Jareschewskil,Cl.-Peter Andresen, Gerd Schad und Christian Duve
v.l. Klaus Meinert, Gerd Schad, Joachim schiedel, Jörg Drüke, Svenja Bielefeld und Bernd Stilck
v.l. Cl.-Peter Andresen, RAW H.-Heinrich Jaacks, Gerd Schad, Vishaka Kess, Achim Kessens
v.r. H.-Ulrich Weber, Ilka Pedersen,, Britta Bley, Gerd Schad, Michael Petersen, H.-Heinrich Jaacks, Uwe Leiseder, Benjamin Behncke, Günter Grewe

 

Vorgestellt und bewertet wurden 34 Hunde, und zwar:
a)   5 Rüden der Jugendklasse
b)   9 Rüden der Altersklasse
c)   6 Hündinnen der Jugendklasse
d) 15 Hündinnen der Altersklasse
Formwertrichter Gerd Schad erklärte, dass er entsprechend der Vorgaben des „Standard Deutsch Kurzhaar“ die Beurteilung treffen wird.
Vorab erfolgte die Überprüfung von Gebiß, Augen, Hoden oder sonstigen zuchtsausschließenden Mängeln.
 

a) Jugendklasse Rüden:
sg 1  = Ilox vom Hinschen – Hof  - Führer
           Thomas Jareschewski – Lübeck
sg 2  = Smokie von der Jydebek  - Führer
           Cl.-Peter Andresen aus Jübek
sg 3  = Igor vom Hinschen – Hof  - Führer
           Christian  Duve aus Ratekau
sg 4  = Ibo vom Königsmark  -  Führer
           Dennis Kramer aus Bremerhafen
Insgesamt wurden vergeben 4 x sg u. 1 x g.

 

b) Altersklasse Rüden:
V 1   = Ivo vom Hinschen – Hof  - Führer
           Klaus Meinert ausWeddelbrook
V 2   = Farmer vom Hinschen – Hof  - Führer
           Joachim Schiedel aus Hamburg
V 3   = Hannes vom Hinschen – Hof   - Fühlrer
           Jörg Drüke aus Reinfeld
sg 1  = Boss vom Lütjen Horn  - Fülhrerin
           Svenja Bielefeld aus Kiel
sg 2  = Effendi II vom Hinschen – Hof  Führer
           Bernd Stick aus Großenaspe
Insgesamt wurden 3 x V, 5 x sg u. 1 x gen. vergeben.

 

c) Jugendklasse Hündinnen:
sg 1  = Sirka von der Jydebek  - Führer
           Cl..-Peter Andresen aus Jübek
sg 2  = Isa vom Hinschen – Hof  - Führerin
           Vishaka Kess aus Grande
sg 3  = Hanna vom Entenpfuhler Forst  - Führer
           Achim Kessens
sg 4  = Eika vom Nemerower Holz  - Führer
           H.-Heinrich Peters aus Puls
sg 5  = Andre Knaack aus Horstedt
Insgesamt wurde 5 x sg vergeben. 

 

d) Altersklasse Hündinnen:
V 1   = Gaby vom Hinschen – Hof  - Führer
           H.-Ulrich Weber aus Bühnsdorf
V 2   = Ille Engholms  - Führerin
           Ilka Pedersen aus Dassow
V 3   = Carla vom Hinschen – Hof  - Führer
           Britta Bley aus Kronprinzenkoog
V 4   = Ida Engholms  - Führer 
           Michael Petersen aus Westre
V 5   = Centa vom Liether – Holz  - Führerin
           Britta Leiseder aus Neu Duvenstedt
V 6   = Gala II vom Hinschen – Hof  - Führer
           Benjamin Behncke aus Fuhlenhagen
V 7    = Cleo vom Hermannshof  - Führer
           Günter Greve aus Friedrichskoog

Insgesamt wurde 7 x V und 8 x sg vergeben.

 

Krönender Abschluß der diesjährigen Zuchtschau war die Erläuterung der einzelnen Bewertungen in verständlicher Form durch den Formwertrichter Gerd Schad und die anschließende Preisverteilung durch den 2. Vorsitzenden Erich Becker in Form einer Urkunde und eines Ehrentellers an die Erstplatzierten. Besondere Beachtung bei den Zuschauern fand die Präsentation der Zuchtgruppen durch die Züchter.

 

Besonders herausgestellt wurden die Zwinger „vom Hinschen-Hof“ – Züchter Joachim Schiedel, „Engholms“ - Züchter Carsten Petersen, „von der Jydebek“ – Züchter Cl.-Peter Andresen.

Zuchtgruppe „vom Hinschen - Hof“mit Züchter Joachim Schiedel (4.v.l.)
Zuchtgruppe „Engholms“mit Züchter Carsten Petersen (Mitte)

Zusammenfassend wird festgestellt, dass die Zuchtschau 2010 als ein großer Erfolg für das Zuchtgeschehen beim „Klub Kurzhaar Nordmark e.V.“ mit 3 x V bei der Altersklasse Rüden und 7 x V bei der Altersklasse Hündinnen gewertet werden kann. Den Züchtern gebührt daher ein großes Lob!

 

Abschließend bedankten sich der Klubvorsitzende Klaus Meinert und der Zuchtschauleiter bei dem Spezialformwertrichter Gerd Schad jun. für die neutrale Beurteilung der Hunde, bei der Leitung des „Hundesportvereins Wasbek“ für die Bereitstellung des Übungsgeländes und des Vereinshauses sowie die Versorgung mit Getränken, Gegrilltem sowie Kaffee und Kuchen.

 

Ein Dankeschön galt auch den Hundeführern/Innen sowie den Gästen und Zuschauern.
Nach Aushändigung der Bewertungen und  Urkunden sowie längerem Gedankenaustausch und einem kräftigen Waidmannsheil herrschte allgemeiner Aufbruch.

 

(Emil Beierbach)
Schriftführer DK-Nordmark

Weitere Bilder von Zuchtschau finden Sie hier...