Jahreshauptversammlung am 16.03.2013 in Wasbek, Kühl's Gasthof

 

 

Die Jahreshauptversammlung des ,,Klub Kurzhaar Nordmark e.V. ,, fand am 16. März

2013 traditionsgemäß in Kühl's Gasthof in Wasbek statt.Der Vorsitzende des Klubs, Klaus Meinert, konnte außer dem Ehrenmitglied Christian Claußen weitere 35 Mitglieder begrüßen.

Nach Abhandlung der Regularien und Genehmigung des Protokolls der JHV 2012, fand die Ehrung der verstorbenen Mitglieder Michael Eggers, Neumünster und Olaf Kock, Pronsdorf statt. Die Anwesenden erhoben sich zu Ehren und zum Gedenken der Verstorbenen, die sich stets für die Belange des Deutsch Kurzhaar eingesetzt haben.

 Im Rückblick auf das vergangene Jahr berichtete der Vorsitzende über herausragende Aktivitäten und Ereignisse, die sinkende Mitgliederzahl, die sich aktuell auf 288 eingependelt hat und die letztmalige Präsentation der Jagdhunderassen auf der Messe ,,Angeln und Jagen,, in Neumünster.

 Weiterhin wurden die hervorragenden Ergebnisse bei den Jugend-, Herbstzucht-, Verbandsgebrauchs- sowie Brauchbarkeitsprüfungen erläutert, ebenso die der ,,11. Verbandsschweißprüfung und der 10. Verbandsfährtenschuhprüfung Holstein,, .

Klaus Meinert berichtete weiterhin von der Forderung des JGHV die Satzung der Klubs an die Satzung des JGHV anzupassen und von zusätzlichen Schwierigkeiten bei der Ausbildung von Richteranwärtern in Holstein bei dem Fach: Stöbern hinter der lebenden Ente. ...dies ist Pflicht!

 

v.l.:M.Holst, M.Mehrens, K.H.Laß, K.Meinert (Bericht), S.Liebers, J.Schiedel, S.Jareschewski

 

 Der 2. Vorsitzende Silvio Liebers berichtete über die Zuchtschau, mit etwas geringerer Beteiligung als in den letzten Jahren und über deren sehr gute Ergebnisse.

Für die diesjährige Zuchtschau am 08.06. 2013 konnten bereits Andreas Thomschke und ,,Männi,, Jaacks als Zuchtrichter gewonnen werden.

Ein weiterer Höhepunkt war die ,,40. Dr.Kleemann-Zuchtauslese-Prüfung,, in

Hannover/Altwarmbüchen zu der 6 Gespanne aus dem Klub angetreten waren.

Den Organisatoren der Vorbereitungs- und Übungstage sowie den Revierinhabern wurde gedankt.

Folgende Gespanne konnten die Prüfung erfolgreich bestehen:

Uffe Söndergaard mit der Hündin Rie KS von der Jydebek, FW: SG

Silvio Liebers mit den Hündinnen Aska und Bria KS Contiomagus, beide FW: SG

Die erfolgreichen Führer wurden mit Urkunde und Ehrenteller ausgezeichnet.

Weiterhin wurde über die bessere inhaltliche Ausgestaltung der Homepage des Klubs

berichtet.

 

 

v.l. M.Holst, M.Mehrens, K.H.Laß, K.Meinert, S.Liebers(Bericht), J.Schiedel, S.Jareschewski

 

Der Zuchtwart Joachim Schiedel berichtete über das Zuchtgeschehen im Klub sowie im DK Verband und bedauert den Rückgang der Würfe sowohl beim Klub (4 Würfe) als auch auf Bundesebene (163 Würfe) und damit auch die Anzahl der Welpen, was von der Beteiligung an der Zuchtschau bis hin zu den Nennzahlen der Prüfungen zu spüren sei.

Der Schatzmeister Michael Mehrens erläuterte erschöpfend den Kassenbericht und stellt fest, der Klub ist finanziell sehr gut abgesichert.

Der Schatzmeister wurde nach Prüfung der Kasse einstimmig entlastet!

 

Zuchtwart Joachim Schiedel
Kassenwart Michael Mehrens

 

Der Obmann für das Prüfungswesen K.H. Laß berichtet über seine Tätigkeit, die Schwierigkeiten bei der Richterausbildung in Holstein und über die geplante Richterschulung 2013. Er bittet die Mitglieder dringend sich für die Anwartschaft als Sonderrichter Schweiß zu qualifizieren. Der Klub braucht dringend Nachwuchs!

 

Die Schriftführerin Sibille Jareschewski gibt ebenfalls einen kurzen Bericht über ihre umfangreichen, meist nur im Hintergrund wahrgenommenen, Tätigkeiten ab.

 

Der Gesamtvorstand wurde bei eigener Enthaltung einstimmig entlastet.

 

 

Obmann für das Prüfungswesen K.-Heinrich Laß
Schriftführerin Sibille Jareschewski

 

Ernennungen und Ehrungen

 

Mit einer ganz besonderen Auszeichnung wurden die drei 'langgedienten' Mitglieder

Emil Beierbach aus Neumünster, Adolf Göttsch aus Windbergen und Carsten Petersen aus Westre überrascht.

Für besondere Leistungen, steten Einsatz für den Deutsch Kurzhaar, jahrzehntelange Klub- und Verbandszugehörigkeit und Treue wurden sie von dem Vorsitzenden mit einer Urkunde und der Ernennung zu Ehrenmitgliedern belohnt.

 

Für 25jährige Mitgliedschaft und Treue wurden Holger Dujardin, Peter Frahm, Horst Klingenberg, Hermann Kuhr, Klaus Dieter Rathjen und Hans Peter Schäding mit Urkunde und Ehrennadel in Silber geehrt.

 

Weiterhin wurden folgende Ehrenpokale für besondere Leistungen der Führer mit ihren Hunden auf Prüfungen vergeben:

 

- Derby-Pokal 2012         Thies Billerbek m. Ilva v.d. Broklands-Au, 3 x 4h 

- Solms-Pokal 2012         Silvio Liebers m. Ubuntu v.d. Fuchshöhe, 2 x 4h

- VGP-Poakl 2012           Thies Billerbek m. Ilva v.d. Broklands-Au, 336 Pkt.

- Kleiner VGP-Pokal 2011  Silvio Liebers m. Bria Contiomagus,        334 Pkt.

- Züchter-Pokal 2011      Joachim Schiedel m. ,,Zwinger vom Hinschenhof,,

 

 

v.l. Adolf Göttsch, Carsten Petersen, Emil Beierbach...die neuen Ehrenmitglieder
v.l. K. Meinert, Holger Dujardin (25 Jahre), Thies Billerbek, Silvio Liebers, Joachim Schiedel

 

Zuletzt wurde Wilbert Vock einstimmig zum neuen 2. Kassenprüfer gewählt. Renate   Boesang rückt zur 1. Kassenprüferin auf.

 

Zum Abschluß dieser harmonisch verlaufenden JHV 2013 bedankte sich Klaus Meinert beim Vorstand für die hervorragende Zusammenarbeit, bei allen Mitgliedern für ihr Mitwirken, bei Suchenleitern, Verbandsrichtern, Revierführern und insbesondere bei den Revierinhabern, die selbstlos ihre Reviere zur Verfügung stellen.

 

Wir wünschen allen Führern für die kommende Prüfungs- und Jagdsaison viel Suchenglück und Waidmanns Heil!

 

Klub Kurzhaar Nordmark e.V.