Derby Fehmarn 2010

Der Prüfungsleiter konnte von 11 gemeldeten Gespannen 10 Hundeführer mit ihren Hunden am 17.04.2010 auf Fehmarn im Suchenlokal zur Sundbrücke begrüßen. Nach der Gruppeneinteilung und Richterbesprechung konnten die Bläser Aufbruch zur Jagd blasen. Bei sehr gut besetzten Niederwildrevieren in Avendorf und Strukkamp war es für die Richter kein Problem sichere Urteile für die vorgestellten Hunde zu finden. Gegen 14 Uhr fanden sich alle  im Suchenlokal " Zur Sundbrücke " bei Else wieder ein. Nach einem gemeinsamen Essen fand die Preisverteilung statt. Danach wurde noch in gemütlicher Runde geklönt.

Bilder + Ergebnisse Derby Fehmarn 2010

Begrüssung in Strukkamp durch die Bläser
Was machen die denn da?
Ergebnisverkündung durch die Richter
Klubvorsitzender Klaus Meinert / Ivo vom Hinschen-Hof 1.Preis 4h Vorstehen
Silvio Liebers / Bria Contiomagus 1. Preis
Rüdiger Rehder / Bonni vom ohlen Redder 1. Preis
Christian Duve / Igor vom Hinschen-Hof 1. Preis
Jörg Drüke / Hannes vom Hinschen-Hof 2. Preis
Erwartungsvolle Korona
Suche am Fehmarnsund
Übergabe des Ministerehrenbechers an H.-H. Jaacks / Bille v. ohlen Redder durch Heiner Laß 1. Preis 4h Vorstehen
Joachim Schiedel / Isa vom Hinschen-Hof 1. Preis m. Armbruster Haltabzeichen
Thomas Trautermann / Brackelmann vom ohlen Redder 1. Preis
Thomas Jareschewski / Ilox vom Hinschen-Hof 1. Preis
Jürgen Kuck / KLM Axel vom Overlediger Moor 1. Preis qual.

Ergebnisse

Ergebnisse

(21 kb | HTML-Datei - öffnet sich in Ihrem Web-Browser)

 

Ergebnisse als PDF (12 kb)

Nach oben